08. November 2018

 

Eigentlich wollten wir nur wieder zum Welpentraining kommen, doch diesmal gab es -für uns überraschend- die Möglichkeit, an der Welpenprüfung teilzunehmen.

 

So haben Mitch und Peter ohne viel Vorbereitung ihre allererste Prüfung gemeistert.

 

Danke an das engagierte Team der Hundeschule Hochschwab

für die tolle Organisation und überhaupt für diese entzückende Idee!


08. November 2018

Dem Nebelgrau entflohen und herrliche Herbsttage auf der Tauplitz mit viel Sonne, Ruhe, Spaß und Erholung verbracht. Die traumhaft  schöne Natur ist Balsam für die Seele. Wir haben es sehr genossen!


26. Oktober 2018

Der Herbst ist eine wunderschöne Jahreszeit und so ist die Kamera noch öfter als sonst dabei, um die wunderbaren Farben und Lichtstimmungen einzufangen.

Die Buben sind natürlich unsere Lieblingsmotive und so gibt es heute wieder ein paar Impressionen von den "goldenen Tagen":


19. Oktober 2018

Der erste Kurzurlaub zu fünft liegt hinter uns. Wir waren sehr gespannt auf die Reise und den Aufenthalt in der Steiermark. Mitch zerstreute sehr schnell alle Bedenken und meisterte sowohl den Aufenthalt in unserer gemütlichen Ferienwohnung als auch alle anderen neuen Eindrücke mit Bravour: so blieb er während unseres Frühstückes in der Gaststube brav mit Chass und Paso im Zimmer (ohne etwas anzustellen ....), er lernte viele neue Menschen und Hunde kennen und genoß -so wie wir alle- die herrliche Natur (Wald, Wiesen, Bach, Berge) in der Steiermark.

Nachdem Paso´s Pfote endlich verheilt ist, konnten wir mit den Großen sowie mit den Flatdamen Summer, Jolly und Tinka einige schöne, lustige Trainings machen - "Flats only" war die Devise;)

Am letzten Tag durfte Mitch dann noch Inge´s  -sehr professionellen, gut durchdachten und liebevoll gestalteten- Welpenkurs

besuchen, um auch mal andere Rassen kennen zu lernen und ein bißchen unter Ablenkung zu arbeiten.

Es waren wie immer wunderschöne Tage, die viel zu schnell vergangen sind. Ganz besonderer Dank an Inge für die viele kostbare Zeit, die wir wieder miteinander verbringen konnten.


30. September 2018

Mitch ist  mittlerweile 11 Wochen jung und wächst rasant. Gestern nutzten wir das prachtvolle Herbstwetter für ein kleines Shooting. Danach gab es einen schönen Trainingsspaziergang mit Trainingskollegen, der aber für Paso sehr bald endete. Beim Apport in einem abgemähten Maisfeld zog er sich eine kleine Schnittwunde am Zehenballen zu und so mußten wir leider frühzeitig abbrechen.


23. September 2018

Endlich ist es da: das Flatmobil (oder wie iaka so schön meint: Mitchmobil ;) ) und so können wir längere Ausflüge unternehmen, ohne Mitch zu überfordern oder die beiden Großen zu unterfordern.

Heute waren wir im Wald unterwegs, schauten beim Damwild vorbei und auch sonst gab es speziell für Mitch wieder einiges zu entdecken.

Gestern stand ein Besuch im (Trainings-) Revier am Programm, wo Mitch ein paar neue Untergründe kennenlernte und die Großen ein paar Dummy´s arbeiten konnten. 


16. September 2018

Einige kleine Abenteuer warteten die letzten Tage auf Mitch: neue Menschen kennenlernen, neue Untergründe wie Wald, Wiese (auch mit hohem Bewuchs und tw. Brennesseln), Feld und Wasser erkunden. Er hatte sichtlich Spaß und geht unerschrocken durch die Welt.

Zu Hause ist er ein sehr braver, in sich ruhender Welpe, der schön anzeigt wenn er "muss" und Spaß mit seinen großen 2- und 4 beinigen Mitbewohnern hat ;)


13. September 2018

Stilleben im Garten - ein paar Eindrücke von heute. Chass und Paso sind sehr rücksichtsvoll und beobachten jeden Schritt von Mitch..


12. September 2018

Die ersten Tage sind vorbei; Mitch hat sich sehr gut in das Rudel eingefügt und die Großen haben den "Kleinen" total lieb aufgenommen. Chass blüht in seiner neuen Rolle als großer Bruder sichtlich auf. Paso war anfangs etwas zurückhaltend, was sich jedoch mittlerweile gelegt hat ;) 

Selbstbewußt und unerschrocken erkundet Mitch nun jeden Tag ein kleines Stück der "großen, weiten Welt".

Für die unbedingt notwendigen Ruhephasen haben wir wieder ein Welpenzimmer eingerichtet, was natürlich auch für die Großen von Vorteil ist.  


08. September 2018

"Das Glück hat vier schwarze Pfoten" - Flatgold´s Many Rivers to Cross "Mitch" ist heute bei uns eingezogen. Damit erfüllt sich auch Peter´s Herzenswunsch nach einem "eigenen" Welpen, den er von Anfang an begleiten und ausbilden kann.

Mitch hat die lange Reise souverän gemeistert und die Rudelzusammenführung hat sehr gut geklappt. Unerschrocken und selbstsicher hat er bereits sein neues Zuhause erkundet.

Wir danken Inka von ganzem Herzen für diesen prachtvollen Flati und sind sicher, dass wir viel Freude miteinander haben werden.

Katja Bechtold hat wieder grandiose Bilder gemacht und wir möchten an dieser Stelle gerne ein paar davon hier zeigen.


18. August 2018

Wir haben eine schöne Woche in Paso´s Herkunftsland Oberfranken, D verbracht. Eine Gegend fast wie im Waldviertel, prachtvolles Wetter, Teiche und viel Wald waren die Kulisse und Garant für erholsame Tage.

Am Sonntag, 12.08. fand im Rahmen eines Zuchtstättentreffens der 1. (inoffizielle) "Cuiviénen"-Workingtest statt, an dem viele Flatis aus verschiedenen Würfen zusammenkamen und auf einer Strecke von ca. 5km fünf schöne Aufgaben zu arbeiten hatten. Das Gelände bot alles, was sich ein Retrieverherz wünschen kann: Wasser-Feld-Wiese-Wald-Acker. Wir hatten sehr viel Spaß und nach der Arbeit ließen wir den Nachmittag noch bei einer Jause/Brotzeit ausklingen.

Während der Woche hatten wir ein schönes Training mit Heike und Paso´s Mama Rhona sowie Halbschwester Caragh.

Wir bedanken uns bei Heike und René für die aufwändige, perfekte Organisation des WT, den gemütlichen Grillabend, den ausgezeichneten Rehrücken und die Gastfreundschaft!


02.08.2018

Unsere neue Homepage geht online.